Unsere Platzanlage

Wer mit dem Auto zu unserer Platzanlage kommt, wird feststellen das es keinerlei Verkehrsschilder gibt, die den Weg dorthin weisen... !

War unser Rasenplatz vor Jahren noch verschrieen als ein schlechter Fußballplatz so hat er sich in der Vergangenheit doch sehr gewandelt. Aktuell sind wir mit der Stadt Ahlen in Planungen zum Bau einer Flutlichtanlage. Mit der Fertigstellung ist es dann auch möglich Spiele abends in der Dämmerung bzw der Dunkelheit in Dolberg auszutragen. Bisher haben wir von der Stadt einen Ausweichplatz bekommen, sofern denn einer frei war. Oft genug bleibt uns nur der Tennen- bzw. Ascheplatz am Hövenerort. (ehem. Fortunaplatz) für die Spiele.
Hierbei handelt es sich auch um den Trainingsplatz von November bis März, um unseren Rasenplatz hier zu schonen.

 

Neben unserem Rasenplatz haben wir auch noch ein Beachvolleyballfeld und in direkter Nachbarschaft zu uns hat der Tennisclub sein Domizil.

Mit dem Bau des Clubheims im Jahre 2006 hatte das Provisorium aus Umkleide und Duschen in Containern auch ein Ende.

Zur Pflege und Instandhaltung der gesamten Anlage finden mehrmals im Jahr Arbeitseinsätze statt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SpVgg Dolberg